Flüchtlingshilfe

Flüchtlingshilfe in der Thomas-Kirchengemeinde

„Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.“
(Matthäus 25,35)

Begegnungsorte für Ehrenamtliche und geflüchtete Menschen

Im Sommer 2015 startete das Projekt „Café Contact“ der vier evangelischen Bad Godesberger Kirchengemeinden Johannes, Thomas, Erlöser und Heiland. Sie schufen damit für Hunderte von ehrenamtlich Engagierten und Hilfesuchenden dringend benötigte offene Anlaufstellen – sowohl für Geflüchtete als auch für Menschen mit Migrationsgeschichte, ob aus Syrien, der Ukraine oder aus Afrika oder Asien.

Hilfe für von Krieg, Gewalt und Terror bedrohte Menschen sehen die vier Kirchengemeinden als Teil ihrer christlichen Identität. Sie leisten Hilfe, auch um sich Ausgrenzung und Rassismus entgegenzustellen. Einen guten Überblick über die Aktivitäten der evangelischen Flüchtlingshilfe Bad Godesberg erhalten Sie auf der Webseite www.cafecontact-godesberg.de

In der Thomas-Kirchengemeinde gibt es das Cafè Contakt an der Christuskirche und die Flüchtlingshilfe Friesdorf.


Das Café Kontakt trifft sich regelmäßig samstags von 11 Uhr bis 12.30 Uhr im Jugendheim der Christuskirche (Ecke Friesenstraße/Hohenzollernstraße). Sein Ziel ist die Unterstützung bei den vielfältigen Anforderungen in den Bereichen des täglichen Lebens, wie zum Beispiel:

  • deutsche Sprache sprechen und verstehen
  • Kontakte und Umgang mit Behörden
  • Kindergarten und Schule
  • Bewerbungen (zum Beispiel für Praktikum, Ausbildung und Beruf)
  • beruflicher Alltag
  • Umzug in neue Wohnung

Darüber hinaus werden im Café Kontakt Probleme und Freuden gemeinsam getragen und familiäre Ereignisse, zum Beispiel Geburten/Geburtstage, und persönliche Erfolge gefeiert.
Wenn die bisher erworbenen Sprachkenntnisse nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit zu übersetzen.

Wir freuen uns über jeden, der zu unserem Kreis dazukommt, ob Hilfe suchend oder zur Unterstützung. Alle haben eine Fähigkeit, die willkommen ist. Wir empfehlen vorherige Kontaktaufnahme.

Philipp Braun, Christa Dreiseitel
für das Team Café Kontakt
cafekontakt@thomas-kirchengemeinde.de


Die Flüchtlingshilfe Friesdorf ist ein solidarisches Nachbarschaftsnetzwerk mit vielen ehrenamtlichen Unterstützer*innen. Koordiniert von Bettina Citron und Karin Schüler gibt es verschiedene Initiativen, Projekte und Gruppen, zum Beispiel:

  • jeden Mittwoch um 12 Uhr den arabischen Mittagstisch
  • einen niedrigschwelligen Deutschkurs für Frauen, auch mit Kinderbetreuung
  • ein Lerncafè für Kinder und Jugendliche
  • regelmäßige Filmveranstaltungen mit Diskussion in der Reihe „Frauenfilme aus aller Welt“

Darüber hinaus wird ein digitales Netzwerk informiert, koordiniert und beraten.

Die Webseite www.fluechtlingshilfe-friesdorf.de/ bietet eine Übersicht aller Angebote, Kurse, Termine.

Ansprechpartnerinnen für die Flüchtlingshilfe Friesdorf sind Bettina Citron und Karin Schüler, email: fluechtlingshilfe-friesdorf@thomas-kirchengemeinde.de

Ansprechpartnerinnen der Flüchtlingshilfe Friesdorf