Nähtreff

Ein offener Kreis von Frauen trifft sich in der Regel am ersten Montag im Monat von 19:30 Uhr bis ca. 21 Uhr (außer in den Schulferien) im Alten Maarhaus, In der Maar 10.

In gemütlicher Runde packen wir unsere Handarbeitsprojekte aus, trinken Tee und reden über Gott und die Welt.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen!

Kontakt: Annette Emminger, annette.unkelbach@ekir.de

 

Abendmahl – wie geht das? Ein liturgischer Lehr-, Erklär-, und Gesprächsabend mit Pfr. Ploch

Mo, 23.10.2023 20 Uhr
Ort
Café Selig (Pauluskirche)
In der Maar 7
53175 Bonn
Rollstuhlgeeignet
Bild des Veranstaltungsortes
Art der Veranstaltung
Sonstiges
Weitere Informationen
Nach dem interessanten Abend zur Liturgie im August entstand die Idee und der Wunsch nach einer Fortsetzung dieses Formates. Diesmal soll es um die Feier des Heiligen Abendmahles gehen. Das Abendmahl ist neben der Taufe das zweite Sakrament, das wir in jeder unserer Kirchen mindestens einmal im Monat feiern. Viele Fragen können an diesem Abend geklärt oder miteinander diskutiert werden: Warum feiern wir nicht öfter Abendmahl? Darf da jede/r kommen? Was passiert in dieser Feier und was bedeutet sie für mich? Was ist ein Präfationsgebet oder eine Epiklese? Wie lauten die Einsetzungsworte und wo kommen sie her? Warum stehen wir manchmal im Kreis und machen manchmal das sog. Wandelabendmahl? Gibt es einen Unterschied zur römisch-katholischen Eucharistiefeier? Was sagt man beim Empfang der Elemente?
Herzliche Einladung zu einem interessanten Austausch und einer Reise in die Welt der Liturgie mit
Pfarrer Oliver Ploch.